Die Vermarktung

Die VermarktungDie Vermarktung gehört zu einem der wichtigsten Schritte, beim Verkauf einer Immobilie.

Dabei werden Unterlagen, wie zum Beispiel Grundbuchauszüge, Protokolle aus den Eigentümerversammlungen oder auch Instandhaltungsrücklagen benötigt. Die Vermarktung, kann nach der Wertermittlung der Immobilie starten, für die Vermarktung sind vor allem schöne, ausdrucksstarke Bilder notwendig. Ist man nicht sehr begabt, was das Fotografieren betrifft, so sollte auf jeden Fall ein professioneller Fotograf beauftragt werden, da dieser nicht nur fotografiert sondern auch bearbeitet, wodurch das bestmögliche Ergebnis herausgeholt werden kann. Eine weitere Möglichkeit dabei, sind Videos, wie beispielsweise 360° Kameras, bei diesen wird eine Art virtueller Rundgang angefertigt, oder auch Drohnenvideos, bei denen sie die Immobilie aus der Luft sehen können.

Außerdem sind die Texte bei der Vermarktung wichtig, man sollte beispielsweise darauf achten alles detailliert und genau zu beschreiben, wie Beispielsweise, was finde ich in der Nähe, habe ich Einkaufsmöglichkeiten, Bildungsmöglichkeiten oder auch öffentliche Verkehrsmittel? Außerdem sollte es im Text darum gehen, welche besonderen Merkmale die Immobilie bietet. In dem Text sollte natürlich auch die Immobilie generell beschrieben werden, durch die Größe, Zimmeranzahl, Keller, Dachböden oder auch ob sich die Immobilie in einer Top Lage befindet, wenn dies zutrifft sollte dies auch im Text hervorgehoben werden. Schlussendlich sollten sie darauf achten, dass sie den Text in verschiedene Abschnitte gliedern und den Text nicht zu sachlich, sondern gut verständlich verfassen. Abschließend, sollte außerdem überlegt werden, wo die Immobilie verkauft werden soll, ob im Internet, durch Zeitschriften oder einen Makler.

Mehr dazu in unserem YouTube Video: https://www.youtube.com/watch?v=_yblrCxt6eA

Durch Gesetzesänderungen im Verbraucherschutz gilt seit 13. Juni 2014 zu Ihren Gunsten ein neues Widerrufsrecht. Das RE/MAX-Informationsvideo dazu finden Sie hier.

 

Das sog. "Bestellerprinzip" tritt ab 1. Juni 2015 in Kraft. Es sieht vor, dass für die Leistung eines Maklers ab Juni derjenige zahlt, der sie bestellt hat. Weitere Informationen dazu finden Sie in diesem Video.

 

News und aktuelle Entwicklungen - RE/MAX informiert!

Nutzen Sie mit uns den Service, Ihre Immobilie effektiv und ohne großen Aufwand mit einem Interessenten zusammen zu bringen.

Die virtuellen 3D-Rundgänge machen dies möglich.

Hier können Sie sich die Muster-Touren ansehen:

Aktuelle Immobilienrundgänge